150 Jahre
Freie evangelische Gemeinde Essen-Mitte
im Jahr 2015

Unsere Ereignisse und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr


25.01.2015 

Leben. Glauben. Mittendrin.

So lautet das Motto unseres Jubiläumsjahres.

FEGjubilogo_web500_srgb

Unsere Gemeinde feiert Geburtstag! Seit 150 Jahren sind wir im Herzen Essens. 1865 wurde sie gegründet: die Freie evangelische Gemeinde Essen-Mitte. Damit gehören wir seit 150 Jahren zur Stadt und sind ein fester Bestandteil des religiösen und kulturellen Lebens im Ruhrgebiet.

Natürlich gibt es viel zu feiern – und wir haben viel vor in diesem Jubiläumsjahr. Einige der besonderen Veranstaltungen finden
Sie im Flyer zum Jubiläumsjahr.

Einen Schnelldurchgang durch die letzten 150 Jahre bietet das Kapitel zur Gemeindegeschichte.


05.02.2015

Besuch vom Oberbürgermeister

Zum Anlass 150 Jahre Freie evangelische Gemeinde Essen-Mitte fand ein Pressegespräch statt, zu dem auch Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß kam. Er erklärte, wie wichtig das soziale Engagement unserer Gemeinde für die Stadt Essen ist. Der Oberbürgermeister griff auch das Motto des Jubiläumsjahres auf „Leben. Glauben. Mittendrin.“ und betonte, dass die Gemeinde seit 150 Jahren einen wichtigen Beitrag zum religiösen und kulturellen Leben der Stadt leiste. „Wir sind dankbar für dieses Jubiläum“, sagte Pastor Lars Linder. „Wir sind auch ein bißchen stolz darauf, zu den ältesten Freien evangelischen Gemeinden Deutschlands zu gehören.“ Waltraud Nitsche ist seit vielen Jahren Mitglied der Gemeindeleitung. „Bei uns geht es demokratisch zu“, sagte sie. „Zu dem Wesen einer FeG gehört es, über wichtige Dinge in der und mit der Gemeinde zu sprechen und darüber abstimmen zu lassen. Es wird also nicht über die Köpfe der Einzelnen hinweg entschieden.“ Zur Sprache kam auch, was eine Freie evangelische Gemeinde überhaupt ist oder welche Veranstaltungen in dem Jubiläumsjahr geplant sind.

Im Bild: Oberbürgermeister Reinhard Paß (l.) gratulierte Waltraud Nitsche (m., Gemeindeleitung) und Pastor Lars Linder (r.) zum 150. Geburtstag der Freien evangelischen Gemeinde Essen-Mitte.


08.02.2015

Unser Pastor Lars Linder war zu Gast bei Radio Essen. Dazu wurde eine kurzes Interview ausgestrahlt, welches Sie sich hier anhören können. Vielen Dank noch einmal an Radio Essen, die uns auch das Material zur Verfügung gestellt hat. Radio Essen hat eine Reichweite von 192.000 Hörern und liegt noch vor den öffentlich-rechtlichen Sendern 1LIVE und WDR2.


27.02.2015

Die Freie evangelische Gemeinde ist in der Westdeutsche Allgemeinen Zeitung. Dieser Artikel gibt einen sehr schönen Einblick in die Welt der FEG Essen Stadtmitte und wie sehr wir uns im Gemeindeleben engagieren und wie wir, als einer der ältesten Gemeinden, ein Vorbild anderer Kirchen sein können. Die WAZ hat eine Auflage von knapp 400.000 Exemplaren. Über diese Reichweite -neben Radio Essen- freuen wir uns natürlich sehr. Jeder ist Willkommen in unserer Gemeinde rein zu schauen! Den Artikel finden Sie unter dem folgenden Link: Artikel der WAZ am 27.02.2015


27.02.2015

Läuft. Anders. Bei. Gott.

So lautet das Motto unserer Impulsabende.

Vom 1. bis 3. März jeweils abends um 20 Uhr laden wir Sie ein, mit uns zusammen eine andere Seite bei Gott kennenzulernen.
Musikalisch gestaltet werden die Abende von Martin Buchholz (Songpoet, Kabarettist und Grimme-Preisträger) und Benjamin Seipel (Pianist und Dozent an der Musikhochshule Köln).
Pastor Lars Linder öffnet uns durch seine Vorträge den Horizont für eine andere Sicht auf Gott. Anschließend ist dann Zeit für Gespräche und einen leckeren Imbiss. Durch die Abende führt Silke Janssen.
Weitere Einzelheiten kann man dem Flyer entnehmen.

 

 


22.03.2015

Passionsandachten

Wir wollen unseren oft etwas verschwommenen Blick auf das Leiden Christi bei gemeinsamen Passionsandachten wieder neu schärfen.
Eine halbe Stunde lang werden wir hören, singen und still sein.

Treffpunkt ist Dienstag, 31.03., und Mittwoch, 01.04.,
jeweils um 19.30 Uhr.

Herzliche Einladung zu diesen Oasen der Besinnung.

 

 


01.04.2015

Kindertage: Mit Josef nach Ägypten

Drei Tage lang wollen wir den Spuren von Josef folgen, der von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wurde und dort dann eine abenteuerliche Karriere gemacht hat. Auf diesem Weg werden wir miteinander singen und spielen, uns verkleiden, einen Schatz suchen und gemeinsam Essen. Als Begleitung dabei sind unter anderem Ernesto Binondo (Sänger am Aalto-Theater) und Jasmin Dommen (Theaterpädagogin am Aalto-Theater).

Alle Kinder im entsprechenden Alter sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Die Veranstaltung findet statt in unserem Gemeindehaus und ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Einzelheiten kann man dem Flyer entnehmen.


19.05.2015

Wir feiern Geburtstag – feiern Sie mit!

 

Am Freitag, den 12. Juni feiern wir ab 19.30 Uhr rund um unser Gemeindehaus unseren 150. Geburtstag. Es gibt Leckeres zu essen und zu trinken und ein buntes Programm.

Feiern Sie mit uns! – Weitere Informationen finden Sie im Flyer zum Hofterbergfest.


24.08.2015

Genau vor 150 Jahren…

In dieser Woche ist die exakte Geburtsstunde unserer Gemeinde.

Das wird gefeiert!

Direkt am Gründungstag, also am Donnerstag, den 27. August 2015 um 18 Uhr
laden wir zu einem offiziellen Festakt ein.

Am Samstag darauf, am 29. August, erwartet uns ab 15 Uhr ein Treffen mit ehemaligen Freunden und Mitgliedern der Gemeinde.

Und am Sonntag feiern wir einen großen Festgottesdienst!
Wir freuen uns über viele Gäste!


10.10.2015

Jubiläumskonzert

In der Freien evangelischen Gemeinde Essen-Mitte ist Musik seit
150 Jahren ein bedeutender Teil der Gottesdienste.

Dafür sind wir sehr dankbar!

Am Samstag den 24.Oktober 2015 um 19.30 Uhr laden wir zu einem Konzert ein, dessen Programm so vielseitig ist wie die Gemeinde selbst.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

1. Advent – traditionell mit Bazar und Suppenbuffet

Am 29. November können Sie wieder nach Herzenslust stöbern.
Nach dem Adventsgottesdienst um 10.00 Uhr bieten wir kleine Geschenke und selbst gemachte Leckereien zum Verkauf an.
Nehmen Sie sich anschließend noch Zeit und bleiben Sie zum gemeinsamen Mittagessen in fröhlicher Runde.

Wir freuen uns auf Sie!

Christvesper am Heiligen Abend

Herzliche Einladung zur Christvesper am Heiligen Abend
24. Dezember um 16 Uhr.

Machen Sie sich auf zum Gottesdienst für Jung und Alt,
mit schöner Musik von traditionell bis modern,
Bildern zum Text für Groß und Klein und
einer Predigt, nach der wir bestimmt erkennen,
was „Aufmachen!“ mit Weihnachten zu tun hat!

Noch mehr Informationen finden Sie im
Flyer zur Christvesper.